Deine kraftvolle Geburt &
ein selbstbewusster Start als Mama und Eltern

Erfahre in diesem Video, wie einzigartig CleverMom Dich vorbereitet und unterstützt: von Schwangerschaft über Geburt bis Löwen-Mama:

Kursübersicht         Garantie         Erfahrungen         FAQ

Bekannt aus:

Onlinekurs bekannt aus 3

Der bestmögliche Start ins Leben für Dein Baby und Dich als Mama

Erfahre eine selbstbestimmte, kraftvolle und angstfreie Geburt

Dein roter Faden: Von Schwangerschaft über Geburt bis Löwen-Mama organisiert & begleitet

210+ Stunden Zeitersparnis für Dich, durch die einzigartige CleverMom Begleitung

oder

Vereinbare jetzt einen Termin für Dein kostenloses Erstgespräch

1.) Wähle Deinen passenden Termin und trage Deine Telefonummer ein
2.) Ich rufe Dich zurück und beantworte Deine Fragen.

gy
bewertungen
mbg^2
zahlungsmoeglichkeiten

"Der einzige Onlinekurs,

der Dich ganz individuell unterstützt!"

(Testvergleich von Geburtsvorbereitungskurse-Online)

Tamara_Viktoria_Berger_CleverMom

Während der Schwangerschaft stellt man sich oft die eine oder andere bange Frage. Selten erlebt man als Frau so viele Veränderungen und die Angst etwas falsch zu machen ist ganz normal.

"Die Geburt ist der wichtigste Start ins Leben. Gemeinsam machen wir ihn zu Deinem perfekten Moment!"

Ich bin Tamara, Schwangerschafts-Coach, Autorin und Mutter. Ich habe den CleverMom Kurs entwickelt, damit Schwangerschaft und Geburt für Dein Baby und auch für Dich als Mutter ein perfekt vorbereitetes und unvergesslich schönes Erlebnis werden! Dafür vereint der CleverMom Kurs Geburtsvorbereitung mit Schwangerschaftsbegleitung und Hypnobirthing.

Ängste vor der Geburt, vor Schmerzen oder Komplikationen lösen wir gemeinsam auf und wandeln sie in ein kraftvolles und selbstbestimmtes Mindset für Deine Wunschgeburt!

Für eine richtig entspannte Schwangerschaft und das richtige Umfeld, frei von negativen Gedanken und Geschichten, sorgen meine "virtuelle Assistenin", die Community der Kursgruppe und das 1:1 Coaching mit mir.

Als einziger Kurs (!) schickt Dich CleverMom nicht alleine und unbetreut in einen Videokurs zum Selbststudium, sondern unterstützt und begleitet Deine Geburtsvorbereitung absolut einmalig mit einer perfekt abgestimmten Mischung aus:

CleverMom:

Videokurs (Geburt + ganze Schwangerschaft)

Begleitendes Workbook + alle Checklisten

Wöchentliche Schwangerschafts-Assistentin

Individuelles Geburts-Coaching 1:1

Live Beratung

Live Events

andere Kurse:

Videokurs

Kursinhalte & Kursaufbau

"Das, was diesen Kurs zur Geburtsvorbereitung einzigartig macht und ihm eine ganz besondere Rolle zukommen lässt, ist der Fokus auf das „echte Leben“!

Schwangerschaft Video Kurs

Dein Video-Kurs

Video-Begleitung mit 81 Folgen in 9 Monats-Staffeln

inspirierend & verständlich erklärt

Individuelles Startdatum (schon ab Monat 1 möglich)

Dein Vorteil: Völlig freie und flexible Einteilung des Kurses

Entscheide jederzeit selbst: zu welchen Themen möchtest Du mehr erfahren?

Workbook CleverMom

Dein Kurs-Workbook

Dein schriftlicher Begleiter: über 210 Seiten Tipps & Checklisten in Deiner Tasche!

Alle Inhalte perfekt abgestimmt auf Deine Schwangerschaft

Du musst keine Notizen machen zu den Kursvideos: Alle wichtigen Punkte liegen Dir bereits schriftlich vor

Du bist übersichtlich und stressfrei vorbereitet

Erinnerungsservice: Ich erinnere Dich vollautomatisch per E-Mail oder SMS, wenn ein Kapitel wichtig für Dich wird.

coaching beratung web

Dein 1:1 Geburts-Coaching

Jede Schwangerschaft ist einzigartig - und das ist auch unsere Betreuung:

Im persönlichen Gespräch gehen wir vertraulich unter vier Augen auf Deine individuellen Fragen zu Schwangerschaft und Geburt ein.

Du erhältst ein 100% individuelles Coaching und eine Zusammenfassung der Gesprächsinhalte

Du hast die freie Themenwahl

Schwanger Begleitung web

Einzigartig: Deine persönliche Assistentin

Du gibst bei Bestellung Deinen Entbindungstermin (ET) an und erhältst perfekt abgestimmte Errinnerungs-Mails:

Was passiert in jeder Schwangerschaftswoche (SSW), welche Videolektionen und Checklisten werden jetzt wichtig

Du bist bestens informiert und kannst Dich zurücklehnen, ich denke an alles für Dich

210+ Stunden Zeitersparnis für Dich: So lange (!) recherchieren Schwangere offene Fragen & Antworten im Internet, die CleverMom Dir immer pünktlich zustellt

Mitgliederbereich

Dein Mitgliederbereich

Alle Deine Kursinhalte und Unterlagen auf einen Blick

Nimm an Live Sessions teil oder teile Deine Fragen mit uns und der Community

Erhalte jederzeit Support durch das CleverMom Team

24/7 Wohlfühlumgebung: Bequem von überall aus teilnehmen

Events web 2

Live Events

Regelmäßige Gruppen Live Sessions

Top Themen: Schwangerschaft, Ernährung, Geburt, Wochenbett, Start als Eltern, Vereinbarkeit, u.v.m.

Dein Fragen sind Programm: Live Sessions werden auf Basis Deiner individuellen Fragen erstellt

interviews clevermom web

Experten Interviews

Regelmäßig neue spannende Interviews mit Top-Experten

Klartext gesprochen: worauf es wirklich ankommt

Erfahrungs-Schätze: Experten Teilen Ihre Tipps zur entspannten Geburt und einem guten Start als Eltern

Alle wichtigen Themen von Schwangerschaft bis Mompowerment

Fokus: Deine schöne Geburt

Als einziger Kurs vereint CleverMom alle 5 wichtigen Themengebiete für Deine Wunschgeburt übersichtlich und spannend:

Geburtsvorbereitung

Schwangerschafts-Begleitung & Ernährung

Persönliches 1:1 Geburts-Coaching

Atmung, Mindset und Hypno-Basiselemente

Guter Start als Mama & Eltern

Orientierung

Vom Start bis zum großen Wunder - alles im Griff

Vorbereitung

Geburtsvorbereitung + Mama-Coaching - für Deinen großen Moment

Wunschgeburt

Lerne wie Du Deine individuelle, schöne Wunschgeburt erlebst

Atmung & Mindset

Die Kraft der Atmung und Deines Mindsets für die Geburt nutzen

Ernährung & Fitness

Wie Ernährung & Fitness die Geburt unterstützen. Frei von Mythen!

Gesundheit

Wichtige Hintergründe zu Arztbesuch und Diagnostik

Rund ums Baby

Alles was Du für einen entspannten Start mit Deinem Baby wissen musst

Beruf & Mutterschutz

Beruf, Mutterschutz und Elternzeit - perfekt aufgestellt

Partnerschaft

Euer Powermoment: den Partner richtig einbinden

Baby's Entwicklung

Welche Fähigkeiten entwickeln sich gerade + Baby-Countdown

Dein Bonus bei einer Bestellung
HEUTE

lines_light
Mindset und GeburtGeburt web

BONUS #1

Mindset & Geburt

Dein Fahrplan zu einer entspannten Geburt

Wie Du in 3 Schritten den Weg zu einer entspannten, angstfreien und selbstbestimmten Geburt vorbereitest und erfüllst.

Bebilderter Leitfaden + Checkliste + Auswertebogen (26 Seiten)

Deine Geburt Workbook web

BONUS #2

Deine Geburt

Zusätzlich zur Geburtsvorbereitung erhältst Du unser Workbook zur Geburt. Häufig kommen im Bezug auf die Geburt Fragen und Ängste auf, die wir Dir Stück für Stück nehmen möchten. Je genauer Du mit dem bevorstehenden Ereignis vertraut bist, desto besser wirst Du auf die Situation und auch mögliche Abweichungen, vorbereitet sein.

Bebilderte Leitfaden + Checklisten (27 Seiten)

Das Rundum-Sorglos Programm für Deine Geburtsvorbereitung:

lines_light
  1. Jetzt bestellen
  2. Entbindungstermin (ET) eintragen
  3. 100% individualisierten Kurs erleben
  4. Live Events & Live Beratung genießen

Wähle aus 3 Varianten:

CleverMom KOMPAKT

€ 79
  • Video Kurs
  • Experten-Interviews
  • Persönliche Beratung
  • Exklusiver Mitgliederbereich
  • Kurs Zertifikat
bsel
bsel

CleverMom PREMIUM + LIVE

€ 139
  • Video Kurs
  • Experten-Interviews
  • +
    Workbook "Kursbegleitung 200+ Seiten"
  • +
    Workbook "Mindset & Geburt"
  • +
    Virtuelle Assistentin (210+ Stunden Zeitersparnis)
  • +
    1:1 Coaching zu Deiner Geburt
  • +
    Live Sessions & Events
  • Exklusiver Mitgliederbereich
  • Kurs Zertifikat
  • +
    Ratenzahlung möglich

CleverMom Coaching

€ 789
  • CleverMom PREMIUM+LIVE Onlinekurs plus zusätzlich:
  • +
    1:1 Begleitung durch das CleverMom Team
  • +
    5 maßgeschneiderte Coaching-Sitzungen zu Deinen Fragen
  • +
    100% persönlich betreut: LIVE Chat Beratung durch Tamara von CleverMom
  • +
    Ratenzahlung möglich
  • nur noch begrenzte Plätze!

Sichere Bezahlung über unseren Partner: Digistore24

zahlungsmoeglichkeiten

100% Geld-Zurück-Garantie

Für digitale Produkte gilt kein 14-tägiges Widerrufsrecht - CleverMom bietet es trotzdem!

Ich bin überzeugt, dass unser Programm Deine Schwangerschaft und Dich als Mama maßgeblich unterstützt. CleverMom bereitet nicht nur Deine Wunschgeburt vor, sondern unterstützt auch maßgeblich Deine gesamte Schwangerschaft und bereitet Dich auf das Mama & Eltern sein vor.

Auch schmerzliche Stolperfallen, die hunderte von Schwangeren erlebt haben, spricht der Kurs proaktiv an und zeigt Dir, über welche Steine Du hüpfen kannst ... zu Deiner schönen Wunschgeburt!

mbg
CleverMom_Bild-mit-Unterschrift

Mein Qualitätsversprechen

"Du erhältst einen einzigartigen und hoch-individuellen Kurs und wirst von mir persönlich begleitet. Du wirst deutlich umfassender begleitet und unterstützt als es die klassische Geburtsvorbereitung bietet. Dadurch ergänzt der CleverMom Onlinekurs auch Deinen evt. bereits gebuchten Vor-Ort Kurs ganz entscheidend:

Wöchentliche Schwangerschaftsbegleitung & -organisation, Geburtsvorbereitung, Mindset & Hypno-Basiselemente, 1:1 Geburts-Coaching und Live-Sessions für Dich und Deinen Partner in einem. Übersichtlich und verständlich erklärt.

24/7 erreichbar in einem exklusiven und vertraulichen Mitgliederbereich!

Ich freue mich Dich kennenzulernen :-)"

Das sagen unsere Teilnehmerinnen:

Viele Frauen begehen zu Beginn der aufregendsten Zeit ihres Lebens den großen Fehler, sich Informationen aus dem Internet zu ziehen & jaich war eine davon 😀 Wie gut das es da eine Frau gibt, die ihre Passion zum Beruf gemacht hat – ganz nach dem Motto warum soll eine FRau erst in der 2. Schwangerschaft wissen was auf sie zukommt.
tt_sl

Sarah L.

"Gute Stimmung! Nicht nur im Gespräch mit Tamara, auch bei den Videos musste ich immer wieder lachen und schmunzeln. Selbst trockene Themen (Anträge usw.) werden so sympathisch rüber gebracht, dass der Kurs einfach Spaß macht: Das hält die Motivation oben!
Tamara war bei Fragen für uns jederzeit schnell erreichbar und hat sich exzellent um alles gekümmert. Das ist das Besondere und die persönliche Note bei CleverMom: Du kaufst keinen „toten“ immer gleichen Kurs, sondern ein Produkt mit Herz!
"

Ich habe mir im Internet verschiedene Online Geburtsvorbereitungskurse angesehen und mich dann für CleverMom entschieden, weil ich die Mischung aus den Videos und dem Workbook gut fand. Und genau das hat sich bewahrheitet – durch die Videos bekommt man zu einzelnen Themen detaillierte Infos und im Workbook kann man zu einem späteren Zeitpunkt nochmal alles nachlesen. Mir gefällt auch, dass die Inhalte sehr positiv gestaltet sind und keinerlei Angst schüren. Bei dem 1:1 Coaching, herrschte auch von Anfang an eine tolle Atmosphäre, so dass man ganz entspannt alle zusätzlichen Fragen stellen konnte. Ich kann CleverMom nur wärmstens empfehlen
ttsim2
tt_45_mon

Mona W.

„Liebe Tamara, ich bin dankbar für deinen Online-Kurs, der mir viele Informationen und Mehrwert in der Schwangerschaft gegeben hat. Der Kurs ist übersichtlich aufgebaut und man bekommt immer die passenden Infos zur richtigen Zeit, sodass man in jedem Schwangerschaftsmonat eine tolle Begleitung hat! Das 1:1 Coaching war einfach Klasse. Du hast dir viel Zeit genommen für meine Fragen und Anliegen, mir tolle Tipps gegeben und ich mag deine herzliche Art sehr. Man spürt sofort, dass du mit Leidenschaft dabei bist und fühlt sich gut aufgehoben. Ich gehe jetzt mit einem viel positiveren Gefühl Richtung Geburt und Wochenbett-Zeit und freue mich einfach auf alles, was kommt!"

Liebe Tamara, Danke für den tollen Onlinekurs. Super war, das wirklich ALLES angesprochen wird und so formuliert ist, dass man es gut versteht. Und es ist immer passend zum jeweiligen SSM, was sehr hilfreich ist, gerade wenn das erste Kind unterwegs ist und man sich mit vielem nicht auskennt oder noch unsicher ist. Ich fand es auch super, dass jede Woche passende Tipps und Themen angesprochen wurden, über die man ggf. noch gar nicht nachgedacht hat. Vielen Dank 🙂 Melanie
tt_mr web
Kopie von Design ohne Titel

Anna & Coralie

"Liebe Tamara,

Ich bin dir sehr dankbar für diesen Online-Kurs, da er mich während der Coronazeit trotzdem gut vorbereitet hat! Ich konnte mich dadurch viel sicherer fühlen, auch ohne einen Geburtsvorbereitungskurs.
Das persönliche Gespräch mit dir, hat mir super gefallen, denn ich habe mich gleich total angenommen gefühlt und es war sehr entspannend und wohltuend. 🙂
Nun 9 Monate später habe ich die kleine Coralie nun in meinen Armen halten dürfen und bin nun glückliche Mama!
Ich habe ein Bild für dich im Anhang hochgeladen und wollte mich somit bei dir auch bedanken! Freundliche Grüße von uns Beiden!

Anna & Coralie"

Jessica & Chris

"Vielen lieben Dank Tamara für Deine liebevolle Betreuung während unserer Schwangerschaft und die tolle Vorbereitung auf die Geburt! 🙂 Wir haben uns sehr aufgehoben und rundum wohl gefühlt. Durch den direkten Kontakt zu Dir sind keine Fragen offen geblieben und unsere Ängste und Sorgen hast Du wie weg gezaubert!"

tt17

Malina mit Chloe

"Der Kurs ist toll aufgebaut und ich wurde sogar gefragt was meine wichtigsten Fragen sind, auf die dann eingegangen wurde.
Am Anfang gab es ein Problem mit dem Mitgliederbereich, ein Tag lang ist der ausgefallen, ich bin deshalb sehr nett angeschrieben worden und hab sogar ein Geschenk per Post bekommen. Das ist Service!
"

tt15

Maria

"Liebe Tamara,

Es ist unglaublich, an was Du alles gedacht hast! Ich wünschte, ich hätte schon bei meiner ersten Schwangerschaft solch einen Kurs gehabt. Mit der wöchentlichen Begleitung ist der Kurs noch mehr Bombe und wirklich unvergleichlich!"

tt18

Anne

"Ich habe lange überlegt, ob ich mich bei Clevermom anmelden soll. Zum Glück habe ich es getan, ich habe es keine Sekunde bereut. Alle Materialien sind liebevoll und professionell gestaltet, man kann unglaublich viel lernen. Besonders toll finde ich, dass ich die Infos rund um die Schwangerschaft nicht mühevoll zusammensuchen muss. Stattdessen kriege ich alles super übersichtlich bereitgestellt."

Laura B.

"Da es im Moment nicht möglich ist, einen Präsenzkurs zu besuchen, ist der Online-Kurs wirklich eine gute Alternative. Man bekommt viele nützliche Infos kurz und prägnant über die Videos.

Auch das workbook ist sehr übersichtlich und informativ gestaltet, so dass man in Ruhe alles nachlesen kann. Tamara ist außerdem sehr freundlich und sympathisch und gibt gute Tips im Video-Coaching.

Liebe Grüße Laura"

tt24 web

Celina P.

"Im Großen und Ganzen hat mir der CleverMomKurs sehr gut gefallen. Ich wüsste nicht was mir ein Kurs vor Ort mehr hätte bieten können. Gerade in Zeiten von Corona, ist dies eine gute Alternative und ich bin froh, mich für diesen Kurs entschieden zu haben.

Auch wenn der Preis erstmal hoch scheint, so sind allein die Workbooks das Geld durchaus wert. Hinzu kommt das eins zu eins Coaching, was ich nur wärmstens empfehlen kann für die Geburt. Tamara scheint mir ein absolut herzlicher Mensch und sie macht ihren Job hier auf ihrer Plattform wunderbar. "

tm02

Ines H.

Der Onlinekurs gefällt mir! Es ist wunderschön gestaltet und steckt voller Tipps und Überraschungen.

Es macht richtig Spaß, sich durch die Schwangerschaftswochen führen zu lassen und während der Schwangerschaft nicht an alles denken zu müssen. "

Du schaffst den Spagat zwischen toller Business Frau, Mama und CleverMom mit einer süßen Tochter… ich wünschte so etwas hätte ich vor 24 Jahren, als ich mit meiner Tochter schwanger war, gehabt. So einfühlsam und fast „Gedanken lesend“ das ist enorm wichtig in der Schwangerschaft, man fühlt sich bei Dir geborgen und nicht alleine mit seinen Fragen, was eine Schwangerschaft so mit sich bringt… Mach weiter so, ich wünsche Dir von Herzen, dass noch viele viele weitere Schwangere Deine Kurse und Programme in Anspruch nehmen. Mit Herzlichen Grüßen Gabriele
tt04_

Sandra S.

"Danke für die tolle Begleitung der ganzen Community und die inspirierenden Gespräche. Ich habe den Online Kurs geschenkt bekommen, die Überraschung ist meinem Mann wirklich gelungen."

Presseartikel über CleverMom Tamara Berger, Coach für Schwangerschaft und Geburt
presse2web
tm3

Ronja G.

"Danke Tamara, für dieses tolle Coaching. Jede Woche die passenden Infos zu bekommen war wirklich, als hätte ich eine Assistentin für meine Schwangerschaft 😀 Die Erinnerungsmails haben mir besonders gefallen, die haben mir meinen morgendlichen Kaffee versüßt."

CleverMom_Interview

Tamara von CleverMom im Interview:

"Ich habe feststellen müssen, dass es viele Dinge gibt, die man besser schon vor der Schwangerschaft hätte wissen sollen, um ohne Stolpersteine und Ängste diese wundervolle Zeit genießen zu können."

tm01

Jennifer K. M.

"Das Workbook war eine riesen Hilfe und deckt viele Facetten ab, ich hatte das Gefühl wunderbar vorbereitet zu sein. Was mir besonders gefällt ist, dass neben den vielen Tipps zur Schwangerschaft auch Anleitungen zur Vereinbarkeit mit meinem Alltag gegeben werden, wie zum Beispiel das Thema Partnerschaft oder das Gespräch mit dem Chef."

gy
bewertungen
mbg^2
zahlungsmoeglichkeiten

Testbericht & Vergleich

der Plattform Geburtsvorbereitungskurse-Online

Testvergleich_Geburtsvorbereitung_Sarah_Löwenstein web

"Nach so viel Testerfahrung mit Geburtsvorbereitungskursen und verwandten Themen habe ich nicht wirklich gedacht, dass mich noch etwas großartig vom Hocker reißen könnte.

Kann es aber! Denn das hier geht ganz weit über die reine Geburtsvorbereitung hinaus und kein anderer Kurs, der mir bekannt wäre, bietet Dir diese persönliche und sympathische Unterstützung!

Das, was diesen Kurs einzigartig macht und ihm gegenüber anderen Angeboten eine ganz besondere Rolle zukommen lässt, ist der Fokus auf das „echte Leben“.

In diesem Kurs geht es vor allem darum, gut vorbereitet durch alle Phasen der Schwangerschaft gehen zu können. Denn diese besondere Zeit beinhaltet noch so viel mehr als nur körperliche Veränderungen, Untersuchungen und die standardmäßige Geburtsvorbereitung! Diesem Umstand zollt Tamaras Kurs Respekt – und genau das ist ihr Alleinstellungsmerkmal:

Die virtuelle Assistenz sowie das Coaching, 1:1! Weg von Tante Google, hin zum Kurstitel: Eine „Clever Mom“ sein und alle Hürden spielend meistern…

Genau hier greift das Konzept: Ein Programm, das euch clever dabei hilft, euch durch den Dschungel aus Rechten, Pflichten, Ernährungsfragen, Geburtsvorbereitung, persönlichen Sorgen und Nöten, sowie allen organisatorischen Belangen zu manövrieren.

Zwischen Elterngeldanträgen, Beschäftigungsverboten, Arbeitsschutz in der Schwangerschaft, Gesprächen auf der Arbeit, Nervosität in Bezug auf die Geburt und Zukunftsplanungen ist Tamara Berger Deine Ansprechpartnerin und der Fels in der Brandung.

Im Interview wurde mir erstmal klar, dass Tamara vor allem eines ist: Super sympathisch, empathisch und lustig. Und wenn ich das so empfinde, als sensible Sozial-Phobikerin mit grundlegender Tendenz zum präventiven Beleidigtsein, dann heißt das was! Aber Spaß beiseite, das ist tatsächlich so. Diese (ungespielte!) Lockerheit hatte mir bei anderen Kursen tatsächlich gefehlt.

Wichtige Punkte bei der Wahl eines Geburtsvorbereitungskurses:

  • Gute Laune 🙂 Manche Kurse sind trocken und auch beim Onlinekurs muss – so finden wir – die Chemie stimmen! Bei Tamara hat`s zum Glück sofort „Klick“ gemacht, bei meinem Mann und mir!

  • Individualität! Diese ist aber in allen Kursen selten gegeben, denn meistens gibt es einfach ein großes Wissenspaket für alle. Daher war dieses Kursangebot nun ein besonderes Schmankerl für uns: Wo sonst bekommt man ein 1:1 Live Coaching im Kurspaket dazu?

  • Kontaktmöglichkeit! Da bei Onlinekursen die Möglichkeit, direkte Nachfragen zu stellen, entfällt, ist uns wichtig, dass die Ersteller von Online Angeboten jederzeit offen und erreichbar für Fragen sind. Letzteres ist bei Tamara absolut der Fall!"

© Testbericht von Sarah Löwenstein

Wann ist der CleverMom Onlinekurs perfekt für Dich?

Du wünschst Dir eine schöne und angstfreie Geburt und einen perfekten Start ins Leben für Dein Baby und auch für Dich als Mama

Du möchtest Dich selbst optimal auf Deine Wunschgeburt vorbereiten und möchtest wissen, wie Du die Geburtsphasen meisterst

Du hast viele Fragen, aber möchtest Dich nicht auf das Halbwissen in Internetforen verlassen.

Du möchtest Dich gerne schon frühzeitig und in übersichtlichen Schritten vorbereiten. CleverMom bietet Inhalte schon ab Monat 1!

Du möchtest eine persönliche Betreuung erleben, bei der Deine Fragen meist innerhalb 2 Stunden beantwortet werden

Du möchtest keinen "toten" Onlinekurs erleben, sondern einen lebendingen Onlinekurs mit Community, Live Sessions und persönlichem Coaching.

Du möchtest die Schwangerschaft total genießen und Unsicherheiten oder Überraschungen von vornherein bestmöglich meiden.

Du möchtest auf einen realen Erfahrungsschatz zurückgreifen, von Müttern die das bereits erlebt haben und Dir sagen können, was funktioniert und was nicht.

Du möchtest Deinen Kurs lieber bequem von zu Hause aus ansehen anstatt zum Vor-Ort Termin zu pendeln.

Du möchtest Inhalte die Dir sehr wichtig sind wiederholen können, so oft Du magst.

Du möchtest Deinen Partner gerne miteinbinden, ohne dass Arbeitszeiten oder Kurstermine euch hindern.

Häufige Fragen (FAQ)

Fragen zum Kursinhalt

Fragen zu Kursablauf

Geburtsvorbereitungskurs online - Alles was Du wissen musst!

Ein Geburtsvorbereitungskurs bietet werdenden Müttern die Möglichkeit, sich eingehend über alles, was die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem neugeborenen Baby betrifft, zu informieren. Du erhältst im Kurs viele Geburtsvorbereitungs Tipps, die Dir helfen, Ängste, Sorgen, Fragen, Unklarheiten, ... zu beantworten und in den Griff zu bekommen.

Wenn die Schwangere weiß, was mit ihrem Körper passiert und was sie bei der Geburt erwartet, wird sie ruhiger und blickt den Veränderungen und letztlich auch den Schmerzen der Geburt ruhiger und gelassener entgegen. Statt mit Ängsten oder gar Blokaden in die Geburt zu gehen, kannst Du über Dich hinaus wachsen. Dein Baby hat einen leichteren Start ins Leben.

Kurse zur Vorbereitung auf die Geburt wurden früher in der Regel vor Ort angeboten. Heute können sie auch als Online Geburtsvorbereitung gebucht werden, was sehr viele Vorteile mit sich bringt. Im Folgenden werden wir Dich möglichst umfassend zu diesen Themen informieren.

1) Geburtsvorbereitung – was bedeutet das allgemein?

Sobald Dir bewusst ist, dass Du schwanger bist, wirst Du Dich notgedrungen mit möglichen Schwangerschaftsbeschwerden und mit der bevorstehenden Geburt beschäftigen. Du wirst Dich informieren wollen, was alles vorbereitet werden muss, ob Du alles gut bedacht hast und wie die erste Zeit daheim mit dem Baby aussehen soll. Jede Schwangere hat das Bedürfnis, perfekt auf die Geburt vorbereitet zu sein. Und man kann auch vieles dafür tun.

Zur Vorbereitung auf die Geburt gehört die körperliche Vorbereitung genauso wie die Vorbereitung der Umgebung. Vor der Geburt müssen einige Entscheidungen getroffen werden, in die auch der werdende Vater einbezogen werden sollte. Ihr müsst Euch Gedanken darüber machen, wo die Geburt stattfinden soll und wer bei der Geburt bei Dir sein soll. Ein Vorbereitungskurs auf die Geburt hilft Dir und Deinem Partner dabei, diese Fragen für Euch zu beantworten.

Vor allem Frauen, die ihr erstes Baby erwarten, sind oft unsicher, was auf sie zukommt. In einem Geburtsvorbereitungskurs erfahren sie alles über die Schwangerschaft selbst und vor allem über die genauen Vorgänge bei der Geburt. Sie erfahren welche Möglichkeiten es gibt, die Schmerzen bei der Geburt zu verringern. Der CleverMom Onlinekurse zur Geburtsvorbereitung begleitet die Mutter auch noch während der ersten Zeit mit Deinem Baby, vor allem während der Stillzeit.

Nur einge wenige Beispiele zu den Inhalten:

Der Körper der Frau selbst bereitet sich mit sogenannten Übungswehen auf die Geburt vor. Du selbst kann dazu beitragen, Deinen Damm dehnfähiger zu machen, indem Du etwa neun Wochen vor dem Entbindungstermin mit der Dammmassage beginnst. Auch darüber wirst Du in Deinen Vorbereitungskursen informiert.

Du solltest auch früh genug Deine Tasche für das Krankenhaus packen und die Erstausstattung für Dein Baby besorgen. Mache Dir auch frühzeitig einen Plan, wen Du anrufen kannst, wenn die Wehen losgehen. Wer eventuell Deine Kinder, falls Du schon welche hast, versorgen wird. Das gilt auch für Deine Haustiere. Wenn Du alles gut vorbereitet hast, kannst Du sorgenfrei und zuversichtlich Dein Baby entbinden.

2) Inhalte der Geburtsvorbereitung (Grundinhalte)

Ein Geburtsvorbereitungskurs sollte zunächst einmal auch eine Schwangerschaftsbegleitung enthalten, wie es bei CleverMom der Fall ist. Er informiert Dich über alle Vorgänge der Schwangerschaft. Er behandelt detailliert, was sich in jeder Woche Deiner Schwangerschaft in Deinem Körper entwickelt um Dich auf alle Eventualitäten vorbereiten und zu unterstützen.

Ein Geburtsvorbereitungskurs behandelt die Geburt ganz detailliert. Dazu gehören die Geburtsarbeit, Entspannungs- und Atemübungen sowie Geburtsvorbereitung Tipps für die Wochenbettzeit und die Stillzeit.
Weiterhin erhältst Du Anregungen zu gesunder Ernährung, zur körperlichen Fitness und zu einer der Schwangerschaft angepassten Lebensführung erhalten.

Ganz gleich, ob Du an einem Geburtsvorbereitungskurs vor Ort oder an einem Geburtsvorbereitung Onlinekurs teilnimmst, wirst Du Dich mit anderen schwangeren Frauen austauschen können. Bei CleverMom hast Du bei Fragen jederzeit einen Ansprechpartner, der Dir Deine Fragen genau beantworten kann.

In die Kurse zur Geburtsvorbereitung wird natürlich auch der Partner mit einbezogen. Der Partner muss nicht bei jeder Kurseinheit anwesend sein. Seine Teilnahme stärkt jedoch auf jeden Fall die Bindung zwischen Euch als Eltern und vergrößert Eure Vorfreude auf Euer Baby. Dabei werden auch spezielle gymnastische und Entspannungsübungen vermittelt, die Du mit Deinem Partner ausüben kannst.

Zusammengefasst beinhaltet ein Kurs zur Geburtsvorbereitung die folgenden Themen:

  • Informationen über den Schwangerschaftsverlauf
  • Informationen über den normalen Geburtsverlauf, sowie die verschiedenen Geburtspositionen wie beispielsweise die Hockergeburt oder die Wassergeburt
  • Möglichkeiten für eine bessere Wahrnehmung Deines Körpers
  • Behandlung der Möglichkeiten der Schmerzlinderung bei der Geburt
  • Durchführung von Atemübungen
  • Informationen über eine gesunde Lebensführung während der Schwangerschaft, im Wochenbett und in der Stillzeit
  • Vorbereitung auf etwaige Probleme, wie zum Beispiel die Entbindung per Kaiserschnitt
  • Durchführung von Entspannungsübungen
  • Schwangerschaftsgymnastik
  • Erfahrungsaustausch mit anderen werdenden Eltern
  • Anleitungen zur richtigen Pflege und Umgang mit dem Baby

3) Neue Inhalte in der Geburtsvorbereitung

Mittlerweile gibt es für Schwangere viele verschiedene Möglichkeiten, sich auf die Geburt vorzubereiten. Am wichtigsten ist dabei, dass die werdende Mutter körperlich, aber auch psychisch auf die Geburt eingestimmt wird. Sie soll sich keine Sorgen machen müssen und soll keine Angst vor der Geburt haben. Auch ihren Unsicherheiten soll durch Übungen entgegengewirkt werden. Das ist deshalb so wichtig, weil Deine Gedanken und Dein Mindset direkt bestimmen, wie entspannt die Geburt ablaufe kann und wie leicht der Start ins Leben für Dein Baby werden kann. Dazu gibt es eine Reihe von Hilfsmitteln und Kursen. Diese werden bei CleverMom als wichtiger Bestandteil des Kurses angeboten.

a. Guter Start als Mama und Eltern

Du und Dein Partner werdet auf das Leben mit dem Baby vorbereitet. Ihr werdet viele einzigartig schöne Momente erleben. Aber die Zeit wird auch viel von Euch fordern. Du, als Mutter, wirst oft erschöpft und müde sein und wirst oft bei kleinen Beschwerden Deines Babys ratlos und verzweifelt sein. Ihr werdet Euren ganzen Zeitplan umstellen und Eure persönlichen Bedürfnisse und Wünsche hinten anstellen müssen. Und Du wirst Dich oft alleingelassen fühlen, weil Du Dich nur noch um Dein Baby kümmern musst. Neben Wickeln, Stillen, Baden usw. lernst Du und Dein Partner alles in einem Kurs über das Leben mit dem Baby kennen.

b. Miteinbeziehung der Rolle des Papas

Väter lernen mit der Verantwortung, alleine die ganze Familie ernähren zu müssen, umzugehen. Sie werden lernen, mit der innigen Beziehung zwischen Mutter und Kind und dem Gefühl bei der geliebten Frau nur noch an zweiter Stelle zu stehen, umzugehen. Sie werden erfahren, dass sie viel Geduld und Nachsicht mit sich selbst als auch mit anderen üben müssen und dass sie die größte - und schönst! - Herausforderung ihres Lebens überwinden müssen.

c. Vereinbarkeit und Elternalltag, wenn das Kind da ist

Der ganze Alltag muss um das Baby herum aufgebaut werden. Es gibt heutzutage viele Angebote, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern sollen.
Dafür gebraucht man heutzutage den Begriff Work-Life-Balance. Viele Firmen bieten schon in ihren Stellenausschreibungen an, dass bei ihnen die Gestaltung des Alltags mit Kindern unterstützt wird. Dafür bieten sie Homeoffice, flexible Arbeitszeiten oder Sabbaticals an.

Die Angebote sollten auf Deine individuellen Bedürfnisse hin überprüft werden, damit Du Dich nicht in einer Rolle wiederfindest, die nicht zu Dir passt. Höre Dir Ratschläge von der Familie oder von Freunden an und prüfe Deine Möglichkeiten. Einige Mütter nehmen heute die vollen drei Jahre Erziehungszeit, andere gehen sofort zurück in den Beruf und vertrauen ihr Kind einer Kinderkrippe an, wieder andere wählen die klassische Mutterrolle. Da es bei jedem dieser Wege Kritiker und Befürworter gibt, musst Du Deinen ganz eigenen Weg finden.

Natürlich spielt auch das Geld bei dieser Auswahl eine Rolle. Ob Du als Mutter zu Hause bleiben kannst oder ob Du mitarbeiten musst, hängt von der finanziellen Lage ab.
Viele Frauen möchten aber der Kinder zuliebe nicht auf die eigene Karriere verzichten. Dadurch werden sie keine schlechteren Mütter und sollten sich das auch nicht einreden lassen. Die Öffnungszeiten der Kindergärten stimmen oft mit den Bürozeiten überein, sodass es einfacher wird, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Auch eine Tagesmutter ist eine Möglichkeit, für die beste Versorgung Deines Kindes zu sorgen, während Du arbeitest.

Auf jeden Fall solltest Du Dir schon vor der Geburt Deines Kindes Gedanken darüber machen, was für Dein Leben wichtig ist und was Du erreichen möchtest. Dann bemühe Dich, einen Plan auszuarbeiten, wie Du diese Ziele auch mit Kind erreichen kannst. Finde Deinen eigenen Weg, um Deine Familie und Deinen Beruf miteinander zu vereinbaren.

4) Wichtige Entscheidungen vor der Geburt

In der Schwangerschaft und nach der Geburt kommen einige Formalitäten und Behördengänge auf Euch zu. Du solltest Dich rechtzeitig um Mutterschaftsgeld, Elternzeit, die Vorbereitung auf die Geburt und das Wochenbett kümmern. So bist Du bestens vorbereitet und kann Zeit für Dich und Dein Baby in Euren ersten Wochen zusammen gewinnen. Die folgenden Punkte sollten unbedingt noch vor der Geburt des Kindes abgeklärt werden. Der CleverMom Onlinekurs wird Dich hier sehr übersichtlich unterstützen.

Hier nur einige Beispiele:

  • Krankenkassenleistung prüfen.
  • Entscheidung zum Elterngeld treffen (12. Schwangerschaftswoche).
  • Eine Hebamme suchen (10. bis 16. Schwangerschaftswoche).
  • Arbeitgeber über Schwangerschaft informieren (13. bis 14. Schwangerschaftswoche).
  • Nabelschnurblut-Einlagerung (Stammzellen) klären (13. bis 20. Schwangerschaftswoche).
  • Anmeldung für Geburtsvorbereitungskurs vor Ort oder Geburtsvorbereitung Onlinekurs (16. bis 22. Schwangerschaftswoche).
  • Vaterschaftsanerkennung bei nicht verheirateten Paaren (18. bis 24. Schwangerschaftswoche).
  • Sorgeerklärung beim Jugendamt (18 bis 24. Schwangerschaftswoche).
  • Antrage auf Mutterschaftsgeld (24./25. Schwangerschaftswoche oder bei ärztlicher Bescheinigung über den voraussichtlichen Geburtstermin).
  • Einen Kinderarzt suchen (26. Schwangerschaftswoche).
  • Kita oder Tagesbetreuung suchen (26. bis 40. Schwangerschaftswoche).
  • Optional: Haushaltshilfe suchen (30. bis 40. Schwangerschaftswoche).
  • Antrag auf Elternzeit beim Arbeitgeber (Väter sollten einen Antrag auf Elternzeit beim Arbeitgeber spätestens 7 Wochen vor dem Entbindungstermin, wenn sie ab der Geburt des Kindes Elternzeit nehmen möchten, andernfalls 7 Wochen vor Beginn der Elternzeit schriftlich ihren Antrag stellen. Mütter sollten diesen spätestens 7 Wochen vor Beginn der Elternzeit (nach dem Mutterschutz) stellen.).
  • Antrag auf Elterngeld vorbereiten (In der 34. bis 40 Schwangerschaftswoche sollte jeder Elternteil, der länger als 2 Monate Elternzeit nimmt, einen Antrag auf Elterngeld vorbereiten. Der Antrag kann erst nach der Geburt gestellt werden, da dafür die Geburtsurkunde des Kindes benötigt wird. Wichtige Informationen findet Ihr unter Elterngeld.de.)

5) Geburtsvorbereitungskurse - Einstimmung auf die Geburt und die Zeit danach

Gute Geburtsvorbereitungskurse bereiten Dich während Deiner Schwangerschaft individuell auf die Geburt Deines Babys vor. Du herhältst wertvolle Geburtsvorbereitung Tipps und Anweisungen für die erste Zeit mit Deinem Baby zu Hause.

Die Angebote sowie der Aufbau der Kurse sind unterschiedlich. Es gibt Kurse für die Schwangerschaftsbegleitung, Begleitung durch die Zeit der Geburt und die erste Zeit nach er Geburt. Dann gibt es Intensivkurse für Wochenende, Kurse für beide werdenden Elternteile, Kurse nur für werdende Mütter und verschiedene Kombi-Angebote, bei denen die werdenden Väter an einigen Terminen teilnehmen.

CleverMom setzt hier bewusst auf einen Kursaufbau, der Dich fortlaufend in kleinen "Häppchen" unterstützt. So wirst Du nicht mit Informationen zugeschüttet, sondern kannst diese in Ruhe aufnehmen.

Die Kurse dienen zum Erlernen spezieller Atemtechniken, die bei Einsetzen der Wehen hilfreich sind und die Geburt erleichtern. Den werdenden Eltern wird vermittelt, wie eine Geburt abläuft und was sie erwartet. Auch Entspannungsübungen und das Erlernen wohltuender Massagen für die Schwangerschaft und die Zeit der Geburt gehören dazu. Außerdem gibt es Tipps und Informationen zu Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und zum Neugeborenen.

Die Frauen haben die Gelegenheiten, Fragen zu stellen, die sie beschäftigen. Außerdem haben sie auch die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Hierfür gibt es bei CleverMom zusätzlich sogar virtuelle Live Gruppen Sessions!

Auf jeden Fall vermitteln diese Kurse den werdenden Müttern mehr Selbstvertrauen, da sie darin herausfinden, was in der Zeit der Schwangerschaft und während der Geburt in ihrem Körper vorgeht und wie sie das individuell meistern können. Mit wachsendem Wissen über diese Dinge wird ihnen die Angst vor Geburt genommen.

6) Geburtsvorbereitung Onlinekurs, was ist das?

Wie ein Kurs zur Vorbereitung auf die Geburt vor Ort bietet auch ein Geburtsvorbereitung Onlinekurs eine gute Möglichkeit für die werdende Mutter, sich auf die Geburt ihres Kindes vorzubereiten.

Manche Onlinekurse bieten sogar inzwischen deutlich mehr individuelle Beratung, als Du sie im Vor Ort finden wirst! Hier ist CleverMom Vorreiter, wie Du dem Kursaufbau weiter unten entnehmen kannst.

Da es bei den Vorbereitungskursen im Internet extrem unterschiedliche Qualitäten gibt, ist es ratsam, vor der Buchung eines Geburtsvorbereitung Onlinekurses einen Vergleich der unterschiedlichen Anbieter durchzuführen. Der Onlinekurs von CleberMom ist dabei das individuellste und weitblickendste Angebot. Das ist mir ein besonderes Anliegen, denn Geburtsvorbereitung sollte vor allem auch Geburtsunterstützung durch "Empowerment" sein.

Ihr als Eltern werdet Euch bei der Geburtsvorbereitung online von CleverMom gut beraten und aufgehoben fühlen. Der Onlinekurs - und natürlich auch das Intensiv Geburts-Coaching - bietet eine intensive Schwangerschaftsbegleitung und -unterstützung: und zwar für werdende Mütter und auch Väter.

Um am Onlinekurs zur Geburtsvorbereitung teilzunehmen, müsst Ihr nicht einmal Eure Wohnung verlassen. Ihr könnt online alle Fragen stellen, die Euch interessieren. Ihr könnt auch jederzeit mit mir und dem CleverMom Team per E-Mail und Chat kommunizieren. Sogar ein 1:1 Geburts-Coaching ist inklusive!

Für dringende Fälle steht auch eine telefonische Beratung zur Verfügung. So habt Ihr den Vorteil, dass Ihr einige Fragen schneller und direkter klären könnt.

Durch den enthaltenen Videokurs könnt ihr Themen die Euch besonders interessieren beliebig oft und in Ruhe anschauen. Bei den Geburtsvorbereitung Onlinekursen gibt es im Gegensatz zu den herkömmlichen Kursen vor Ort, keine zeitliche oder örtliche Bindung. Ihr entscheidet frei, wann Ihr die nächste Kurseinheit startet. Zwischendurch kann die werdende Mutter entspannen, was während einer Schwangerschaft besonders wichtig ist.

Der CleverMom Geburtsvorbereitungs Onlinekurse beinhaltet auch ein Diskussionsforum: Hier kannst Du Kontakt zu anderen schwangeren Frauen aufnehmen und Dich mit ihnen austauschen.
In einen Fragen-und-Antworten-Katalog findest Du Fragen, die von anderen werdenden Müttern bereits gestellt und von der Hebamme beantwortet wurden. Auch hier kannst Du wertvolle Informationen und Kenntnisse sammeln.

Ein guter Geburtsvorbereitung Onlinekurs wie mein CleverMom Kurs versorgt Dich außerdem mit wichtigen Informationen über Ernährung, Fitness und eine gesunde Lebensweise.

7) Welche Vorteile hat ein Geburtsvorbereitung Onlinekurs gegenüber dem vor Ort Kurs?

Vor einigen Jahren wäre ein Geburtsvorbereitung Onlinekurs noch vollkommen undenkbar gewesen. Mittlerweile ist die Geburtsvorbereitung Online eine Selbstverständlichkeit und überbietet den klassichen Vor-Ort Kurs in vielerlei Hinsicht.

Wie auch bei Kursen vor Ort wird notwendiges Wissen über die Vorgänge während der Schwangerschaft und der Geburt vermittelt. Die Geburtsvorbereitung Online von CleverMom besteht meist aus einem Videokurs - der die Vor-Ort Sitzungen darstellt - und einem begleitenden Workbook, dass jeden Tipp und jede Checkliste beinhaltet. Ein 1:1 Geburts-Coaching, Live Gruppen Sessions und eine wöchentliche Begleitung per Mail und SMS rundet den Kurs perfekt ab.

Wir möchten Dir hier zeigen, welche Vorteile eine Geburtsvorbereitung online im Vergleich zu einem Kurs vor Ort hat:

  • Du kannst Deine Teilnahme an der Geburtsvorbereitung Online flexibel gestalten und Dir zu jeder Tages- oder Nachtzeit Zugang verschaffen
  • Du bist völlig unabhängig von anderen Teilnehmern und er Kursleitung
  • Du kannst die Teilnahme an dem Geburtsvorbereitung Onlinekurs flexibel in Deinen Alltag integrieren
  • Du bestimmst selbst WANN Du den Kurs genißen möchtest
  • Du brauchst Deine Wohnung für den Kurs nicht zu verlassen und schonst Deine Kräfte
  • Lange Fahrten und eine lästige Parkplatzsuche entfallen
  • Du brauchst keine Betreuung für etwa schon vorhandene Kinder
  • Du erhältst per Video das nötige Wissen, um Dich ideal auf die Geburt vorzubereiten. Und kannst diese nach deinem individuellen Bedarf wiederholen oder überspringen
  • Du bekommst Anleitungen zu praktischen Übungen für die Atmung, Wehen und Geburtspositionen
  • So kannst Du mit Deinem Partner bequem in Eurem Wohnzimmer ausprobieren, was Dir für die Geburt guttut
  • Du kannst vollkommen ungezwungen in Deiner gewohnten Umgebung alle Übungen durchführen

Nachteile ANDERER Geburtsvorbereitung Onlinekurse - jedoch nicht bei CleverMom:

  • Du bist bei dem Kurs alleine oder nur mit Deinem Partner zusammen. Es fehlen persönliche Kontakte zu anderen werdenden Müttern. Bei CleverMom wird das durch ein 1:1 Coaching, die Live Gruppen Sessions und die interaktive Kursgruppe im Mitgliederbereich ermöglicht.
  • Du hast ebenfalls keinen direkten, persönlichen Kontakt zur Kursleiterin. Bei CleverMom aber doch: ich stehe per Mail, Chat und Telefon zur Verfügung.

Nachteile eines Vor-Ort Geburtsvorbereitungskurses:

  • Du hast für Deine Kursteilnahme einen festen Terminplan. Wenn Du und/oder Dein Partner nicht können: Pech gehabt!
  • Du hast normalerweise pro Woche einen Termin oder kannst an einem Wochenende einen Crashkurs machen. Flexibilität und Freiheit: no way!
  • Die Kurstermine lassen sich vor allem auch für den Partner oder für andere bereits vorhandene Kinder nicht immer gut mit dem Alltag vereinbaren.
  • Wenn ein Termin verpasst wird, gibt es meist keine Möglichkeit, ihn nachzuholen. Pech gehabt... und das bei einem so wichtigen Thema!

8) Geburtsvorbereitung Online Ablauf

Viele Geburtsvorbereitung Onlinekurse sind in vier große Bereiche aufgeteilt. Das sind:

  • Schwangerschaft
  • Geburt
  • Wochenbett
  • Entspannung & Atmung

CleverMom erweitert die um:

  • Ernährung, Fitness, Schwanger-Rezepte
  • Mindset - Deine innere Kraft
  • Mama und Eltern werden
  • Vereinbarkeit

In den Bereichen wird Dir Folgendes vermittelt:

Bereich 1: Schwangerschaftsbegleitung

In verschiedenen Lektionen werden allgemeine Informationen zur Schwangerschaft, die richtige Wahl einer Hebamme, des Geburtsortes, Organisatorisches, Zahnpflege und Gewicht, die richtige Ernährung während der Schwangerschaft, Reisen, Sport und Ultraschalluntersuchungen vermittelt. Außerdem wird über die Erstausstattung für das Baby, die Dammmassage, Sex und über Methoden aus der traditionellen chinesischen Medizin besprochen. Auch Themen wie Stimmungsschwankungen und postnatale Depressionen haben einen Platz.

Bereich 2: Alles rund um die Geburt

In diesen Lektionen werden alle Themenbereiche, die die Geburt betreffen besprochen: Dazu gehört wie eine Geburt abläuft und wie sie beginnt, welche Wehenarten es gibt und wie Du Deinen Körper auf die Geburt vorbereiten kannst. Dir werden verschiedene Positionen für alle Phasen der Wehen und für die Geburt gezeigt und erklärt. Du erfährst auch, was in Deine Kliniktasche gehört.

Du erfährst, wie Du mit Deinen Ängsten und den Schmerzen umgehen solltest und welche Möglichkeiten der Schmerzlinderung es bei der Geburt gibt. Auch Sonderfälle wie beispielsweise Einleitung und Kaiserschnitt werden ausführlich erläutert. Für Interessierte gibt es bei CleverMom sogar Basis-Lektion zum Thema Hypnobirthing.

Und ganz wichtig für die Männer ist der Kreißsaal. Hier lernt der werdende Vater alles, was er über die Geburt und das Wochenbett wissen muss.

Bereich 3: Eine Übersicht zum Wochenbett

Auch hier gibt es Lektionen zu allen Themenbereichen rund ums Wochenbett. Es wird erklärt, was man im Wochenbett machen und was man vermeiden sollte. Deine Ernährung in dieser Zeit und das Stillen des Säuglings wird besprochen. Du erfährst alles zur richtigen Versorgung und Pflege des Babys, wie Babymassage funktioniert und wie das Baby mit einer Babytrage oder einem Tragetuch richtig getragen wird. Auch die Rolle des Partners wird ausführlich besprochen.
Intime und wichtige Dinge wie die Sexualität nach der Geburt und der Umgang mit emotionalen Ereignissen unter der Geburt werden erörtert. Die Lektionen bieten in vielen Bereichen einen umfassenden und tiefgehenden Einblick.

Bereich 4: Entspannungs- und Atemübungen

Dieser Bereich enthält verschiedene Videos, die umfangreiche Entspannungs- und Atemübungen enthalten. Einige Übungen sind nur für die werdende Mutter, andere auch für den Partner konzipiert. Die Videos erklären die Übungen genau und ein Paar stellt sie vor.

9) Geburtsvorbereitung Onlinekurs – Erfahrungen zum Online Format

Vor allem in den Zeiten von Corona sind Geburtsvorbereitung Onlinekurse für werdende Mütter ganz besonders wichtig. Viele Kurse vor Ort allen wegen der Corona-Reglungen aus. Die Geburtsvorbereitung online bietet einen guten Ersatz. Die meisten werdenden Eltern, die an solchen Kursen teilgenommen haben, sind zufrieden. Hebammen und andere Experten vermitteln ihr Wissen, beantworten Fragen und geben den schwangeren Frauen Sicherheit und nehmen ihnen die Angst vor Geburt.

Bei den Geburtsvorbereitung Onlinekursen hast Du die Wahl zwischen Geburtsvorbereitungskursen für Frauen, für Paare, am Wochenende, für Frauen, die ihr zweites, drittes oder weiteres Kind erwarten und schone eine oder mehrere Geburten erlebt haben.

Bei Geburtsvorbereitungskursen online werden genau wie vor Ort alle Themen rund um die Geburt behandelt. Es werden beispielsweise die Phasen der Geburt, was die Gebärende selbst tun kann, was ihr helfen kann, was natürlich Geburt bedeutet, welche Geburtspositionen es gibt, welche Rolle der Partner spielt, wie sich Schmerzen lindern lassen, welche Probleme auftauchen können und vieles mehr besprochen. Es findet eine Aufklärung über das Wochenbett und über das Stillen statt.

Auch die Arbeit mit dem Körper wird behandelt. In den Geburtsvorbereitung Onlinekursen gibt es Anleitungen zu Massagen, zur Atmung und zur Entspannung. Alles ist bestens an die digitale Situation angepasst.

Auch persönliche Kontakte und ein Austausch unter den Kursteilnehmern ist dank der Video-App Zoom möglich. Es gibt ausreichend Zeit für Fragen und den Austausch untereinander.

10) Geburtsvorbereitung Online LIVE – wie funktioniert das?

Wenn Du den CleverMom Onlinekurs gebucht hast, kannst Du Dich auf der Seite des CleverMom Mitgliederbereichs anmelden. Normalerweise erhältst Du nach erfolgter Anmeldung eine E-Mail mit weiteren Informationen. Für die Abrechnung mit der Krankenkasse musst Du Deine Versichertennummer und weitere Daten angeben.

Einige Termine ("Sessions") des Geburtsvorbereitung Onlinekurses finden zu festgesetzten Terminen in einer festen Gruppe über den Online-Dienst Zoom statt. Den Link erhältst Du rechtzeitig vor Beginn der Live Session.
Für die Teilnahme brauchst Du ein PC, Notebook, Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang. Damit die Teilnehmer sich gegenseitig sehen können, sollten die Geräte über eine Webcam verfügen... und Du solltest diese auch wirklich benutzen, denn so macht der Kurs am meisten Spaß.

Um Fragen zu stellen und zum Sprechen untereinander, ist ein Mikrofon wichtig. Dieses ist ind er Regelm im Gerät eingebaut.

a. Erklärung Geburtsvorbereitung "Gruppen Live Sessions" in Zoom

Es ist ziemlich einfach, mit Zoom eine Videokonferenz abzuhalten. Du kannst mit vielen Teilnehmern des CleverMom Geburtsvorbereitungskurses in einer Zoom-Konferenz zusammenkommen und den Lektionen folgen. Hier zeigen wir Dir, wie Du Zoom dafür benutzt:

Der Veranstalter des Geburtsvorbereitung Onlinekurses schickt Dir eine E-Mail mit einem Link zu. Diesen Link öffnest Du. Wenn Du Zoom noch nicht installiert hast, wirst Du aufgefordert, das zu tun. Wenn es bereits installiert ist, startet die App und Du kannst dem Kurs direkt beitreten.

Alternativ kannst Du die Zoom App öffnen, auf „Beitreten“ klicken und anschließend die Kurs-ID (eine kurze Nummer) angeben, um dem Kurs beizutreten.

Du selbst entscheidest, ob Deine Webcam aktiviert sein soll oder nicht.

b. Vorteile des Austauschs mit Teilnehmerinnen im Onlinekurs

Bei Zoom können alle Kursteilnehmer mit Video in der Galerieansicht gleichzeitig zu sehen sein. Bei einer Gruppe von mehreren Teilnehmern entsteht dadurch sofort ein Gruppengefühl - als würde man wirklich zusammensitzen. Die Kursleiterin hat die Möglichkeit allen in die Augen zu schauen und ruhigere, zögerliche Teilnehmer sofort und gezielt einzubeziehen.

Die Person, die gerade spricht, ist automatisch auf dem Bildschirm zu sehen. Das motiviert zur Teilnahme. Es besteht jederzeit die Gelegenheit, direkt zu dem Material, das gerade besprochen wird, Fragen zu stellen und auch sofort Antworten zu erhalten.

11) Geburtsvorbereitung zu Hause – wenn man zu Hause bleiben muss oder möchte

Wenn Du schwanger bist und Dich gerne über den Zustand der Schwangerschaft und über den Geburtsvorgang informieren möchtest, ist ein Kurs oder Wochenende Workshop über vorbereitende Maßnahmen auf die Geburt das Richtige für Dich. Nun kann es aber sein, dass Du nicht aus dem Haus kannst, weil Dein Arzt Dir Bettruhe verordnet hat, Du keine Zeit hast, den Kurs zu besuchen oder auch einfach, weil Du Dir lieber bequem auf der Couch das nötige Wissen per Video ansiehst, anstatt in einem Kurs vor Ort zu sitzen. Dafür gibt es den CleverMom Onlinekurs und alternativ das 1:1 Coaching, die Dich genauso optimal auf die Geburt vorbereiten und Dir genauso gut die Angst vor Geburt nehmen.

Deinen Online Kurs kannst Du Dir dann bequem und zu flexiblen Zeiten an Deinem PC, Tablet oder sogar auf Deinem Smartphone ansehen. Du hast den Vorteil, dass auch Dein Partner teilnehmen kann, wann immer er Zeit hat.

Neben der richtigen Atmung bei der Geburt gibt es viele Tipps, Checklisten und Übungen, die Dich auf den großen Tag der Geburt vorbereiten. Außerdem hast Du zu Hause Gelegenheit, Dich mit verschiedenen Hilfsmitteln auf die Geburt vorzubereiten.

Bspw. Deine Atemübungen kannst Du zu Hause so oft Du gerne möchtest wiederholen und Dir die Anleitungen und Tipps jederzeit wieder in Erinnerung rufen, weil diese 24/7 für Dich verfügbar sind.

Wenn Du diese Übungen in verschiedenen Situationen anwendest, wirst Du Dich daran gewöhnen und Sie werden Dir helfen, Stress abzubauen. Auch hier wieder der große Vorteil des CleverMom Onlinekurses, dass Mitgliederbereich, Videokurs, Workbook und der Kontakt zu mir jederzeit per Handy möglich sind.

Natürlich kannst Du Dir zu jeder Zeit und so oft Du willst, das Kursmaterial noch einmal ansehen und verinnerlichen, bis Du Dich sicher fühlst, was Du bei einem Kurs vor Ort nicht tun könntest. Bei Fragen nimmst Du an meiner Live Gruppen Session teil, schreibst mir oder rifst mich an. Und das alles kannst Du in Deinem eigenen zu Hause in Ruhe und völliger Entspannung tun, was Dir und Deinem Baby auf jeden Fall guttun wird.

12) Geburtsvorbereitungskurs - Ab wann starten?

Für den Beginn eines Vor-Ort Kurses für die Geburtsvorbereitung wird meistens die 29. Schwangerschaftswoche angegeben.

Falls Du den Geburtsvorbereitung Onlinekurs von CleverMom wählst, sind sowohl ein früherer, als auch ein späterer Beginn möglich, Du bist völlig flexibel. Online empfiehlt es sich durchaus sogar früh möglichst zu starten, am besten gleich im 2. Monat: da Du Dir Deine Geburtsvorbereitung online flexibel einteilen kannst.

Ein früherer Beginn als in der 29. Schwangerschaftswoche macht aber durchaus Sinn, da der CleverMom Kurs eine sehr wertvolle Schwangerschaftsbegleitung für Dich beinhaltet und Dir während der gesamten Zeit Geburtsvorbereitungs Tipps aufgeteilt auf die verschiedenen SSW's (Schwangerschaftswochen) gibt.

Von vielen dieser Geburtsvorbereitungs Tipps & Tricks kannst Du schon früh profitieren und viele von ihnen werden in einem normalen Geburtsvorbereitungskurs gar nicht erwähnt. Dazu zählt zum Beispiel der Umgang mit der Schwangerschaftsübelkeit, die Erklärungen zu den einzelnen Trimestern, Pränatal Diagnose und viele weitere Informationen.

Aber auch wenn Du spät dran bist und vielleicht keinen Platz mehr in einem Präsenz Kurs bekommen hast, erhältst Du bei CleverMom alle Informationen noch ausreichend früh.

Das ist einer der großen Vorteile der Geburtsvorbereitung Online: Du kannst Deine Lektionen flexibel planen und schaust sie Dir an, wann es Dir am besten passt.

Auf jeden Fall aber solltest Du spätestens 4 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin so weit sein, dass Du Dich selbst gut vorbereitet fühlst. Niemand kann wirklich voraussagen, ob Dein Baby vielleicht nicht doch früher geboren werden will.

Der früheste Termin für einen Geburtsvorbereitung Onlinekurs ist vollkommen flexibel. Es gibt dafür kein „zu früh“, vor allem, da Du Dir die Lektionen immer wieder ansehen kannst, bis Du Dir ganz sicher bist, alles verstanden zu haben.

13) Angst vor der Geburt – wie hilft ein guter Geburtsvorbereitungskurs?

Viele schwangere Frauen sehen der Geburt mit Angst entgegen. Das ist vollkommen normal, da sich der Mensch allgemein vor Unbekannten Situationen und vor Schmerzen fürchtet. Wir zeigen Dir hier, woher die Angst kommt, was Du dagegen tun kannst und wie Du sie in Energie und Kraft umwandelst.

Ein kleines Beispiel gefällig? Der erste Schritt beginnt im Kopf mit der Erkenntnis, dass es sich hier nicht wirklich um Schmerzen handelt sondern um einen Abschied Deines Kindes aus Deinem Körper ... und das ganze darf zu Recht als das größte Wunder des Lebens bezeichnet werden.

Je näher der Geburtstermin kommt, desto größer wird die Vorfreude auf das Baby, aber auch die Angst. Die Angst ist eine normale Reaktion des Körpers auf eine unbekannte und voraussichtlich schmerzhafte Situation. Sie ist ein Schutzmechanismus, der uns vor Gefahren schützen soll.

Vor allem beim ersten Kind ist die Angst, wie die Geburt abläuft und wie schmerzhaft sie sein wird, besonders groß. Viele Frauen fühlen sich der Situation ausgeliefert und haben Angst, die Kontrolle zu verlieren. Die Angst wird durch negative Berichte über Geburten aus dem Freundeskreis auch noch unnötig verstärkt. Wann immer man hört, dass irgendwo etwas schiefgelaufen ist, hat man Angst, dass es einem auch so geht. Nur diese "schlechten" Geschichten werden weitererzählt, aber nicht die gutenm wundervollen Geschichten. Und bei den schlechten Geschichten wird auch vergessen zu erwähnen, dass gar keine Geburtsvorbereitung in Anspruch genommen wurde.

Auch die Sorge um das Baby spielt bei der Geburt eine Rolle: Jede Mutter hofft, dass ihr Baby die Strapazen der Geburt gut übersteht und gesund auf die Welt kommt. Mütter, die bereits eine schwere Geburt hinter sich haben, haben ebenfalls Angst vor der zweiten Entbindung. Geburtstraumata können Frauen nachhaltig beschäftigen und große Angst auslösen.

Was kannst Du gegen Deine Angst vor der Entbindung tun?

Erlaube mir als kurze Antwort: den CleverMom Onlinekurs oder das intensiv Coaching zu buchen. Das bedeutet im Detail:

Es ist wichtig, dass Du einen gesunden Respekt vor der Geburt hast. Es ist ein Wunder was hier passiert. Die Angst sollte jedoch keinesfalls überhandnehmen, denn sie kann die Muskeln lähmen, Dich verkrampfen lassen und die Geburt in einem Teufelskreis erschweren. Es ist mir ein wirklich großes Anliegen, dass das keiner Frau passiert.

Bereite Dichm Dein Baby und Deinen Partner gut auf die Geburt vor. Nimm an meinem CleverMom Geburtsvorbereitungskurs teil, damit Du (1) die Abläufe bei der Geburt kennst und (2) weißt, was auf Dich zukommt und so (3) Deine Geburt rockst. In meinem Kurs lernst Du unter anderem auch Atemtechniken, um den Wehenschmerz zu lindern und ganz in Deine Energie zu gehen.

Einige weitere Beispielem wie der CleverMom Onlinekurs Dich unterstützt:

  • Mein Kursmodul mit Live Session "Dein Mindset - Entdecke die Kraft n Dir"
  • Den Kreißsaal kennen und verstehen, um Dich mit der Umgebung vertraut zu machen und Dir etwas Angst vor dem Unbekannten zu nehmen.
  • Mache mit meinen Tipps einen sinnvollen (!!) Geburtsplan und gehe diesen mit Deinem Partner und Deinem Gynäkologen durch. Darin wird festgehalten, wie Du Dir die Geburt vorstellst, welche Schmerzmittel für Dich infrage kommen und was Du nicht willst. Mit der Planung linderst Du Deine Angst.
  • Denke daran, dass schon Millionen von Frauen vor Dir ein Baby auf die Welt gebracht haben. Auch Du wirst das schaffen und die Angst und die Schmerzen vergessen, wenn Du Dein Kind in den Armen hältst.

14) Geburtsvorbereitung Online Vergleich - wie finde ich einen guten Kurs?

In Kürze:

Du kannst den CleverMom Onlinekurs zur Geburtsvorbereitung direkt hier auf dieser Seite buchen. Der Kurs startet schon nach 2 Minuten!

Auf einer Suchplattform zu „Geburtsvorbereitungskursen“ findest Du Vergleiche. Du wirst sehr viele Ergebnisse erhalten und kannst den für Dich passenden Geburtsvorbereitung Onlinekurs selbst aussuchen. Es gibt auch einige Testseiten, auf denen verschiedene Kurse verglichen werden, um Dir die Auswahl zu erleichtern. Du solltest Dich vor Buchung eines solchen Kurses auf jeden Fall gut informieren, ob er Deinen individuellen Bedürfnissen zur Geburtsvorbereitung auch entspricht.

CleverMom wird auf den Vergleichsseiten aus gutem Grund empfohlen: Ich habe meinen Onlinekurs ganz bewusst individuell, vielseitig und ausgewogen kreiert.

15) Geburtsvorbereitung Online während Corona

In den Zeiten von Corona spielen für Schwangere neben der Angst vor einer Ansteckung mit dem Virus auch die Auswirkungen von Corona auf die Geburt und die Zeit danach eine Rolle. Während die Versorgung durch eine Hebamme unter medizinische Versorgung fällt, die während der Corona-Krise weiterhin stattfindet, ist der Geburtsvorbereitungskurs davon ausgeschlossen, da dabei mehrere Personen zusammenkommen.

Daher wurden die Onlinekurse sehr beliebt. Geburtsvorbereitung Onlinekurse finden nicht erst seit Auftreten des Corona-Virus statt. Auch vorher schon stellten sie ein noch besseres Angebot für Frauen dar, die beispielsweise entweder keinen Platz in einem örtlichen Kurs finden konnten oder aus anderen Gründen nicht daran teilnehmen konnten.

Bei Notfällen oder möglichen Komplikationen solltest Du - egal ob Vor-Ort Kurs oder Onlinekurs - immer umgehend einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen. Das gilt vor allem dann, wenn die Geburtshelferin nur zu bestimmten Sprechzeiten Online erreichbar ist.

Vorteile in Bezug auf die Corona-Situation

Der CleverMom Geburtsvorbereitungs Onlinekurs bietet einer schwangeren Frau vor allem in Bezug auf die aktuelle Corona-Situation die Möglichkeit sich trotzdem umfassend auf die Geburt vorzubereiten. Sie kann den Kurs bei sich zu Hause in ihrer sicheren Umgebung absolvieren und auch ihr Partner kann daran teilnehmen. Am wichtigsten dabei ist, dass Du das alles sicher (und stressfrei) von zu Hause aus tun kannst.

16) Geburtsvorbereitung Online mit Partner?

Es macht unbedingt Sinn, einen Geburtsvorbereitungskurs gemeinsam zu absolvieren! Ihr könnt während der Geburt nur dann als Team gut funktionieren und als Eltern gut starten, wenn Ihr darauf vorbereitet worden seid. Spontan solltet Ihr das keinesfalls angehen.

Ein Geburtsvorbereitungs Onlinekurs bietet dafür eine perfekte Möglichkeit, denn Ihr müsst Euch auf Biegen und Brechen die vorgegebenen Kurszeiten einen Onlinekurses einhalten. Ihr könnt das Material jederzeit zusammen ansehen und auch die Übungen zusammen machen. Gemütlich, stressfrei, flexibel - wie ein spannender Filmeabend. So ist CleverMom.

a. Geburtsvorbereitung Online - perfekt für die enge Einbindung des Partners!

Dein Partner ist höchstwahrscheinlich der wichtigste Mensch in Deinem Leben. Daher ist es ein absoluter Vorteil für Dich, wenn er Dich bei der Geburt Eures Kindes WIRKLICH unterstützen kann. "Wirklich" bedeutet hier nicht nur dabei zu stehen und sich zu wünschen, man könnte als Mann mehr tun (das ist die häufigste Antwort von Männern nach der Geburt "Ich hätte meine Frau gerne mehr / besser unterstützt").

Wenn Ihr als Paar und Dreamteam in einem Online Geburtsvorbereitungkurs gelernt hat, wie die Geburt abläuft und wie man als Dreamteam zusammen funktioniert, kann er Dich so unterstützen, wie Du es brauchst. Die gemeinsame Vorbereitung schafft Nähe und Vertrauen. Ihr könnt gemeinsam über Deine Ängste sprechen und Dein Partner kann Dir helfen, sie abzubauen. Dein Partner weiß ganz genau, was er tun soll, wenn Szenario A oder B eintreten.

Um Dich angemessen unterstützen zu können, muss Dein Partner einfach wissen, worauf er sich einlässt und wie er Dir helfen kann. Er lernt mit Dir zusammen die Atemtechniken und kann Dir während der Geburt effektiv helfen, den Rhythmus beizubehalten und nicht zu verlieren.

Und letztendlich könnt Ihr bei der Geburt den schönsten Moment überhaupt zusammen erleben, wenn Ihr Euer Kind zum ersten Mal seht und in den Armen halten könnt. Durch das Wissen, das Dein Partner im CleverMom Geburtsvorbereitungs Onlinekurs erworben hat, wird er das Gefühl haben, wirklich ein Teil des ganzen Vorganges zu sein und Dir aktiv geholfen zu haben. Das wird Eure Bindung noch mehr stärken.

b. Geburtsvorbereitung Online ist organisatorisch leichter zu bewältigen!

Ein Geburtsvorbereitungskurs vor Ort findet über einem bestimmten Zeitraum zu festgesetzten Zeiten statt. Daher ist es für den Partner oft, meist aus beruflichen Gründen, nicht möglich oder schwierig, an allen Sitzungen teilzunehmen.Es ist aber unglücklich, bei einem so schönen und wichtigen Ereignis Inhalte zu verpassen.

Bei einer Geburtsvorbereitung Online ist das viel einfacher zu bewerkstelligen. Ihr könnt Euch einen Geburtsvorbereitung Onlinekurs buchen, den Ihr zu flexiblen Zeiten besuchen könnt. Ihr könnt Euch, wann immer Ihr Zeit habt, in den Kurs einloggen und das Material durcharbeiten. Ihr könnt die einzelnen Übungen nach Anleitung gemeinsam durchführen. Auf jeden Fall wird eine Geburtsvorbereitung Online für Euch beide das notwendige Wissen vermitteln, um Euch bestens auf die Geburt vorzubereiten.

17) Geburtsvorbereitung besser „Online“ oder „vor Ort“?

Geburtsvorbereitungskurse vor Ort werden über eine festgesetzte Dauer zu bestimmten Terminen angeboten. Meist können ausgefallene Teilnahmen nicht nachgeholt werden. Oft ist es aber aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich, an allen Terminen teilzunehmen.

An einer Geburtsvorbereitung Online kannst Du bequem bei Dir zu Hause teilnehmen. Du hast somit keinen Anfahrtsweg und brauchst auch keinen Parkplatz zu suchen. Die Geburtsvorbereitung Online ist meist nicht teurer, da beispielsweise die Raummiete entfällt. Dafür sind die Onlinekurse auch noch umfangreicher!

Du kannst Dich für den CleverMom Geburtsvorbereitungs Onlinekurs direkt auf dieser Webseite anmelden. Alles, was Du dazu benötigst, ist ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone und eine stabile Internetverbindung. Und schon geht es los im exklusiven Mitgliederbereich von CleverMom.

Die Geburtsvorbereitung Online bietet Dir dieselbe gute Vorbereitung auf die Geburt wie ein Kurs vor Ort. Möglicherweise erhältst Du sogar mehr Informationen, da mehrere kompetente Personen an der Vorbereitung der Geburtsvorbereitung Online beteiligt sind. Die Themen für die Geburtsvorbereitung Online werden von der Hebamme vorgegeben, behandeln aber grundsätzlich die folgenden Themen:

Bewegungstraining
Mögliche Atemtechniken bei der Geburt
Übungen für ein wirkungsvolles Training des Beckenbodens
Entspannungsübungen
Partnermassagen
Fragen zum Verlauf der Schwangerschaft
Techniken bei der Entbindung, wie die liegende Geburt, die Geburt im Wasser, die sitzende Geburt
Möglichkeiten der Schmerzlinderung vor und während der Geburt
Stillen des Kindes, Vor- und Nachteile, Häufigkeit und Dauer
Entbindungsorte wie Hausgeburt, Geburt im Geburtshaus, Kreißsaal im Krankenhaus

Viele Frauen schätzen bei Geburtsvorbereitungskursen vor Ort die Möglichkeit, der Hebamme direkt Fragen stellen zu können und sich mit anderen werdenden Müttern austauschen zu können. Das ist bei CleverMom jedoch auch ONLINE geboten: Durch den persönlichen Kontakt per Telefon, Chat und Mail sowie durch das 1:1 Coaching und die Live Gruppen Sessions.

Mein CleverMom Geburtsvorbereitungs Onlinekurs ist also nicht nur ein Ersatz für den Kurs vor Ort, sondern bietet in vielen Bereichen sogar mehr, also eine sehr sinnvolle Erweiterung.

18) Wie lange dauert ein Geburtsvorbereitungskurs?

Im Folgenden möchten wir Dich über die Dauer von Geburtsvorbereitungskursen vor Ort und von Geburtsvorbereitung Online informieren und Dich über gewisse Vorteile und Nachteile informieren:

a. Dauer Geburtsvorbereitungskurse vor Ort

Geburtsvorbereitungskurse vor Ort werden von Hebammen und Geburtshelfern, vom Gesundheitsamt, Frauenzentren, dem Frauenarzt, der Familienbildung oder von ausgebildeten Physiotherapeuten angeboten.
Ein normaler Geburtsvorbereitungskurs dauert 14 Stunden. Diese werden über mehrere Tage verteilt, meistens einmal wöchentlich abgehalten. Eine Kurseinheit dauert meist 120 Minuten. Einige Anbieter ermöglichen Schnellkurse, die an einem Wochenende durchgeführt werden. Das ist vor allem in großen Städten der Fall. Teilweise werden sogar spezielle Abendkurse angeboten, die optimal geeignet sind, wenn auch der Partner teilnehmen möchte.

Das klingt alles nicht besonders flexibel, richtig?

b. Dauer Geburtsvorbereitung Onlinekurse

Eine Geburtsvorbereitung Online kannst Du beginnen, wie es Dir beliebt. Anders als bei einem Kurs vor Ort, kannst Du die Information, die Du für die Vorbereitung der Geburt brauchst, immer wieder abrufen.

Der Zugang zum Portal, dem Mitgleiderbereich, steht Dir unbegrenzt zur Verfügung. Im Gegensatz zu den Kursen vor Ort, bei denen nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen und bei denen Du Dich schon Monate vorher anmelden musst, brauchst Du bei einer Geburtsvorbereitung Online nicht schon Monate vorher entscheiden, wie und wo Du an dem Kurs teilnehmen möchtest. Er steht Dir über das Internet immer zur Verfügung, sodass Du viel mehr Flexibilität hast.

Die Preise der CleverMom Onlinekurse liegen zwischen 79 und 139 Euro, je nachdem welches Betreuungspaket besser zu Dir passt. Ausschlaggebend für den Preis sind Umfang und Individualität des Kurses. Der CleverMom PREMIUM Intensivkurs, den ich generell empfehle, enthält für 139€ ein aussergewöhnliches Kurserlebnis für Dich.

Auf jeden Fall ist die Buchung einer Geburtsvorbereitung Online mehr als nur eine Alternative zu einem Geburtsvorbereitungskurs vor Ort. Die Teilnahme von zu Hause aus, die flexible Einteilung Deiner Zeit und der Deines Partners, der ständige Zugang zu den Informationen sind definitiv ein Vorteil gegenüber einem Geburtsvorbereitungskurs vor Ort.

Meine Empfehlung: Ein Onlinekurs ist nicht nur eine Alternative, sondern die bessere und flexiblere Wahl heut zu Tage.

19) Unterschied Hypnobirthing Online und Geburtsvorbereitung Online

Die Geburtsmethode „Hypnobirthing“ hat ihren Ursprung in den Erkenntnissen von Dr. Grantly Dick-Read. Er geht davon aus, dass Angst und Anspannung Schmerz verursacht. Er war davon überzeugt, dass Angst und Unwissenheit die Feinde der natürlichen Geburt sind. Er behauptete außerdem, dass es bei der Geburt gar keinen Schmerz gäbe und ersetzte den Begriff „Wehe“ mit „Muskelgefühl“.

Seiner Meinung nach sollten Frauen sich nicht als hilfloses Opfer des Geburtsvorganges sehen, sondern aktiv arbeiten, anstatt Widerstand zu leisten. Er erarbeitete eine Methode der Geburtsvorbereitung, die auf Aufklärung, Entspannung und Lockerungsübungen basiert.

Marie Morgan entwickelte diese Ideen weiter und veröffentlichte 1989 ihr Konzept in dem Buch „HypnoBirthing: A Celebration of Life“. Beim sogenannten Hypnobirthing werden den Frauen Entspannungs-, Meditations- und Visualisierungstechniken nähergebracht, die Angst und Schmerz abstellen sollen. Frauen lernen die Aufgaben des Körpers bei der Geburt kennen und sollen sich ohne Angst und voller Freude auf die Geburt vorbereiten.

Hypnobirthing verspricht den Frauen eine schmerzfreie, aber zumindest schmerzärmere Geburt. Hebammen bereiten die Frauen auf Schmerzen vor, die zu bewältigen sind. Anhänger des Hypnobirthing plädieren für die „ruhige Geburt“. Frauen sollen möglichst leise atmen und auf keinen Fall schreien. Hebammen bringen den Frauen das „Tönen“ bei und unterstützen das „Laut werden“ bei der Geburt, denn auch das ist eine Form der Eigenhypnose, die befreit und lockert. Hpynobirthing vermittelt den Frauen, keine Angst haben zu müssen. Ängste sind normal und gehören zu einer Geburt dazu.

Im Grunde sollen auch normale Kurse zur Geburtsvorbereitung den Frauen die Angst nehmen. Vor allem aber sollen sie darin auf die Vorgänge der Geburt vorbereitet werden. Denn nur die Unwissenheit macht Angst und falsches Verhalten kann die Schmerzen erhöhen.

Im CleverMom Onlinekurs werden Basiselemente aus dem Bereich Mindset und Hypnobirthing behandelt, um aus beinden Welten die besten und wichtigsten Erkenntnisse zu vereinen.

20) Geburtsvorbereitung Onlinekurs - Worauf sollte man achten?

Es hat sich gezeigt, dass es bei der Wahl einer Geburtsvorbereitung Online auf einige Leistungsmerkmale ankommt. Zu diesen gehören u. a.:

  • Viele, aber dafür kurze Videos, die verständlich erklären
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeit der Geburtsvorbereitung Online
  • Persönliche Betreuung und Kontaktaufnahme
  • Live Gruppen Sessions
  • Inkl. Schwangerschaftsbegleitung
  • Praktische Übungen
  • Ernährungstipps, Rezepte und Fitness für Schwangere
  • Geburtsvorbereitung Checklisten und wichtige Tipps
  • Erhalt eines Zertifikats nach Abschluss des Kurses

Eine gute Geburtsvorbereitung Online beinhaltet Atemtechniken, die die Geburt erleichtern. Du lernst diese verschiedenen Atemtechniken durch intensives Coaching. Diese Techniken kannst Du während der Wehen, in den Wehen Pausen und bei der Geburtsphase entsprechend einsetzen. Je entspannter Du bei der Geburt bist, desto weniger Schmerzen wirst Du haben. Die Geburtsvorbereitung Online sollte auch die mentale Entspannung beinhalten. Mithilfe von Entspannungsübungen sorgst Du selbst für ein positives Erleben der Geburt.

Allgemein sollte die Geburtsvorbereitung Online Dich auf die Geburt Deines Babys vorbereiten und unterstützen. Dafür ist es wichtig, dass Du alles über die Geburt und Deinen Körper erfährst. Der Geburtsvorbereitungskurs sollte keine Fragen rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit offen lassen.

  • Er sollte Dir viele Geburtsvorbereitung Tipps bieten.
  • Der Kurs sollte praktische Übungen beinhalten.
  • Er sollte die unterschiedlichen Gebärpositionen aufzeigen.
  • Du solltest erfahren, auf was während einer Schwangerschaft geachtet werden muss.
  • Der Kurs sollte aus vielen Videos und Blogs bestehen.
  • Der Preis und der Umfang des Kurses sollten angemessen sein.
  • Der Partner sollte an dem Kurs teilnehmen können.

Kein anonymer Videokurs, sondern Kurs mit Ansprechpartnern!

Besonders wichtig für werdende Mütter ist es, dass sie die Möglichkeit haben, mich als Kursleiterin direkt zu kontaktieren, damit sie ihr Fragen stellen können und auch direkt eine Antwort darauf erhalten.

Bei ernsthaften Sorgen oder Fragen ist auch ein direktes Einzelcoaching möglich.

Außerdem ist die Möglichkeit, andere Kursteilnehmer*innen zum Austausch kontaktieren zu können sehr wichtig. Es hilft werdenden Mütter oft, ihre Sorgen und Ängste in die richtige Perspektive zu rücken, wenn sie hören, dass die anderen diese Sorgen und Ängste mit ihnen teilen. Dafür sind die CleverMom Live Gruppen Sessions da.

 

So geht schwanger heute!