Erste Hilfe für Baby & Kind – Tschüss Angst, Hallo Cool Mom!

(Artikel + VIDEO) Für eine optimale Entwicklung ist es wichtig, dass Kinder die Welt entdecken können. Dabei kann aber auch der eine oder andere Unfall passieren. Meist sind die Verletzungen nicht allzu schlimm, doch was, wenn sich das Kind eine Verbrennung zugezogen hat, gar bewusstlos wird oder vielleicht nicht mehr atmet? Niemand möchte dann hilflos da stehen und das Erste Hilfe Wissen ist oft völlig verblasst. Eine gute Gelegenheit Wissen und Fähigkeiten auf den Neuesten Stand zu bringen, mit dem Fokus Baby und Kind.

Warum Erste-Hilfe für Babys so wichtig ist

Der Erste-Hilfe-Kurs liegt meist schon eine ganze Weile zurück. In der Regel musste man diesen im Rahmen des Führerscheins absolvieren und hatte während dieser Tagesveranstaltung vermutlich auch nicht immer Lust, den Ausführungen “gebannt” zuzuhören. Damals ging es nur um eins: den Führerschein!

Dazu werden in diesen regulären Kursen wichtige Themen zur Ersten Hilfe bei Baby und Kind, wie das Verschlucken von Kleinteilen, der Fieberkrampf oder das Essen einer giftigen Pflanze, nicht thematisiert. Da unsere Kleinen aber jeden Tag auf Entdeckungsreise sind, sollte man spätestens JETZT als Eltern in der Lage sein, schnell und sicher reagieren zu können.

Interview mit Top-Experte Janko von Ribbeck

Da man sich mit dem Thema Erste-Hilfe für Babys und Kinder nie zu früh beschäftigen kann, habe ich mich mit dem Top-Experten auf diesem Gebiet dazu unterhalten.
Im Interview mit Janko von Ribbeck erfährst Du:

  • was man als Eltern unbedingt wissen sollte
  • warum man einen Kurs bereits in der Schwangerschaft belegen sollte
  • wie man bei einem Unfall des Kindes ruhig bleiben kann.

Viele weitere spannende Tipps rund um die Erste-Hilfe für Baby und Kind und wie Ihr als Eltern in einem Notfall sicher und abgestimmt handeln könnt, erfährst Du im Video unten.

Abonniere gerne meinen Kanal, um kein spannendes Interview mehr zu verpassen.

Tamara (CleverMom): Du bist der Autor von diesem Buch hier: “Schnelle Hilfe für Kinder”. Und das ist meiner Meinung nach einfach ein Buch, das in keinem Haushalt fehlen sollte, schon gar nicht bei werdenden oder frischgebackenen Eltern. Was natürlich interessant wäre: Wie kam es denn zu diesem Buch?

Janko von Ribbeck: Ich habe viele Jahre im Rettungsdienst gearbeitet. Über sieben Jahre, und ich hatte damals auch regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse gegegen. Die normalen Erste-Hilfe-Kurse für Erwachsene, Lastwagenfahrer etc… Dann wurde meine Tochter geboren und ich habe selbst nach Büchern geschaut, die das Thema Erste Hilfe speziell für Baby und Kind erklären, und ich habe nichts gefunden was für mich leserlich war. Die Geschichte ist ein bisschen Länger, aber schlussendlich gab es nichts passendes auf dem Markt. Und bumms, irgendwann habe ich das Buch dann selber geschrieben 🙂

Erste Hilfe – Vorbereitung in der Schwangerschaft

Tamara (CleverMom): (lachend) Super und was kannst Du denn Eltern raten, die jetzt gerade sich in der Phase der Schwangerschaft befinden oder gerade auch frischgebackene, wie sie in solchen Situationen reagieren? Weil häufig ist es ja so, dass da so eine gewisse Panik hochkommt wenn es um das Baby oder Kind geht, man ist dann so ein bisschen hilflos und was kannst du denn solchen Eltern raten?

Janko von Ribbeck: Man kann ja nicht sagen “Hab keine Panik” und “Hab keine Angst”. Das funktioniert ja nicht.

Tamara (CleverMom):Stimmt, das wird gerne gelehrt in der klassischen Erste Hilfe, aber das hilft Dir wirklich gar nicht, wenn es dann passiert!

Janko von Ribbeck: Ja! Das ist nämlich diese veraltete Geschichte und mir sind eigentlich die Eltern, die relativ ängstlich sind, die auch zu mir in die Kurse kommen, am liebsten! Weil genau die dann auch am meisten profitieren von dem, was ich ihnen alltagsnah vermittle und zeige!

Es ist so: Ich bin ein Mensch, das war schon in der Schule so, mich kriegt man mit Angst und Panik einfach nicht. Das war auch im Rettungsdienst so. Ich gerate einfach nicht in Panik. Und mit meinem Fachwissen und meiner entspannten Art, kommen viele Eltern wirklich gerne zu mir, weil noch mehr Panik, noch mehr Angst, das braucht Du als Elternteil wirklich nicht. Was Du suchst, ist Praxiserfahrung und Handgriffe und Verhaltensweisen, die Du Dir wirklich merken kannst und die Dir Sicherheit geben! Und diese Sicherheit färbt beruhigend auf das Kind ab.

Tamara (CleverMom):Das ist mir auch beim lesen Deines Buches aufgefallen! Eltern, egal ob sie es schon sind oder gerade werden, sind bei Dir wirklich alltagsnah beraten. Was ist Deiner Meinung nach ein besonders wichtiger Punkt zur Baby-Erste-Hilfe?

Der wichtigste Erste Hilfe Fakt für Baby & Kind

Janko von Ribbeck: Das Thema Verschlucken ist tatsächlich auch so ein Kernthema bei den Kindern, denn ich glaube, es gibt keinen Notfall, der so schnell und so unangenehm daherkommt wie das Thema Verschlucken. Und, interessant, als ich angefangen habe mit Erste-Hilfe-Kursen, das ist so ungefähr 25 Jahre her, da hat keiner über dieses Thema Verschlucken gesprochen, da ist keiner gekommen und hat gesagt “Ich möchte gerne was über das Verschlucken wissen”.

Damals sind wir noch auf dem Boden rumgekrochen mit der stabilen Seitenlage, stundenlang geübt, am nächsten Tag hat es keiner mehr gekonnt, aber egal, Hauptsache man hat es da alles durchgezogen. Und das stand auch nicht in dem Leitfaden, dass sich jemand verschlucken kann. Und das sind ja nicht nur Kinder, die sich verschlucken, natürlich verschlucken die sich primär, es sind ja auch Erwachsene und das finde ich super: das hat sich in den letzten Jahren wirklich geändert.

Ich mache manchmal in den Kursen eine Startrunde, ob jemand eine spezielle Frage hat. Früher waren es Eltern die gefragt haben “Oh, wir fahren jetzt nach Australien. Muss ich da irgendwas wegen der Schlangen beachten …” (lacht) und jetzt fragen die allermeisten tatsächlich, wie ist das mit dem Verschlucken bei Babys. Weil sie entweder schon vor der Geburt irgendwas gefährliches gehört haben, oder sie haben bereits ihr zweites Kind und sie haben gesagt, na beim ersten Kind haben wir alles irgendwie geschafft (Und davon gehe ich ja auch aus). Aber jetzt kommt der Moment in dem sie feststellen: ich möchte es jetzt noch mal alles ganz genau wissen!

Denn wenn ein Kind sich verschluckt, das ist halt einfach so: Man hat halt nicht so viel Zeit!

Erste Hilfe und der Zeitfaktor

Und SONST hat man ganz viel Zeit! Man hat tausendmal mehr Zeit, als man das so denkt und oder fühlt in einem Erste Hilfe Fall. Man denkt immer es geht hier alles um Minuten, es ist genau das Gegenteil. Eigentlich kann man immer noch mal überlegen und ich denke sogar, dass man mit dem Bauchgefühl sogar vieles, vieles richtig macht und das ist meine Erfahrung in über 20 Jahren Erste Hilfe Ausbildung. Aber eben nicht beim Verschlucken, da muss man schnell und mit selbstvertrauen handeln!

Tamara (CleverMom): Ich glaube, hier ist es wichtig zu wissen, dass es ja durchaus Unterschiede in der Ersten Hilfe gibt zwischen Erwachsenen und Kindern. Also zum einen Mal liegt natürlich dieser normale …  (Fortsetzung im Video!)

VIDEO: Erste Hilfe für Baby & Kind

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzdHlsZT0iYm94LXNoYWRvdzogMHB4IDBweCAyMnB4ICM1MTYxNzA7IGJvcmRlci1yYWRpdXM6IDdweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvV1p3ckZZSm9LQkU/cmVsPTAiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

KANAL ABONNIEREN und kein Interview mehr verpassen!

Onlinekurs Erste Hilfe für Baby & Kind

Jankos Onlinekurs “Tschüss Angst – Baby- und Kindernotfall Online Kurs” vermittelt in 21 Modulen seine jahrelange Erfahrung symphathisch und praxisnah. Speziell für junge bzw. werdende Eltern sind alle Themen zusammen gestellt, die Ihnen in den Unsicherheiten der ersten Monate Sicherheit bringen. Bis hin zur Hausaptheke und einem Ratgeberheft ist an alles gedacht. Ich habe den Kurs exklusiv für CleverMom getestete und war so zufrieden, dass ich Janko sofort zu einem Interview eingeladen habe.

Den Baby- und Kindernotfall Online Kurs kannst Du hier kennenlernen und buchen.

Wichtiges Doppelpack VOR der Geburt

Zwei Kurse möchte ich Dir für einen perfekt vorbereiteten und entspannten Start ins Eltern-sein ans Herz legen, getreu dem Motto “Tschüss Angst!”:

Neben Jankos Baby- und Kindernotfal Kurs ist das mein CleverMom Onlinekurs für eine schöne und angstfreie Geburt, der Dich wesentlich umfangreicher und persönlicher auf die Geburt vorbereitet, als jeder klassische Geburtsvorbereitungskurs. Neben dem Modul Geburtsvorbereitung werden hier zusätzlich essentielle Themen wie Mindset & Hypnobirthing, Persönliche Fragen & Wünsche und eine starke Partnerschaft behandelt.

 

So kann jede werdende Mutter ihre Wunschgeburt erleben, ist optimal vorbereitet auf das Eltern-sein und voller Mut. Das sagen übrigens die Teilnehmerinnen:

[…] Tamara war bei Fragen für uns jederzeit schnell erreichbar und hat sich exzellent um alles gekümmert. Das ist das Besondere und die persönliche Note bei CleverMom: Du kaufst keinen „toten“ immer gleichen Kurs, sondern ein Produkt mit Herz!

[…] Ich konnte mich dadurch viel sicherer fühlen, auch ohne einen Geburtsvorbereitungskurs.
Das persönliche Gespräch mit dir, hat mir super gefallen, denn ich habe mich gleich total angenommen gefühlt und es war sehr entspannend und wohltuend.

[…] Wir haben uns sehr aufgehoben und rundum wohl gefühlt. Durch den direkten Kontakt zu Dir sind keine Fragen offen geblieben und unsere Ängste und Sorgen hast Du wie weg gezaubert!

[…] Tamara war bei Fragen für uns jederzeit schnell erreichbar und hat sich exzellent um alles gekümmert. Das ist das Besondere und die persönliche Note bei CleverMom: Du kaufst keine[…] Bei dem 1:1 Coaching herrschte von Anfang an eine tolle Atmosphäre, sodass man ganz entspannt alle zusätzlichen Fragen stellen konnte. Danke Tamara 🙂

Zum CleverMom Onlinekurs

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzdHlsZT0iYm94LXNoYWRvdzogMHB4IDBweCAyMnB4ICM1MTYxNzA7IGJvcmRlci1yYWRpdXM6IDdweDsiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvbU1rd0x1Z3JINkU/cmVsPTAiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

 

Haben Dir das Interiew und die vielen Tipps gefallen? Verpasse keinen unserer wöchentlichen Blogartikel mehr und abonniere mein CleverMom Magazin 🙂 Dann benachrichtige ich Dich über neue spannende Artikel.

Hinterlassen Sie einen Kommentar