Schwangerschaftswochen & Monate: Übersicht

Tamara_Icon_Rund

Autoren: Tamara Viktoria, Dennis Berger

CleverMom Schöne & angstfreie Geburt: Kurse, Beratung, Coaching

Der genaue Zeitpunkt in Deiner Schwangerschaft kann entweder in Form der Schwangerschaftswochen (SSW), Schwangerschaftsmonaten (SSM), Trimester oder mit der genauen Angabe des Tages angegeben werden. Mit den folgenden Tabellen hast Du die Übersicht.

Schwangerschaftswochen Übersicht

Die Dauer einer Schwangerschaft wird mit ca. 280 Tagen oder 40 Wochen angegeben, doch dabei wird die Phase der Einnistung ausgeklammert.

Der genaue Zeitpunkt in Deiner Schwangerschaft wird gerne mit Bezug aud Deine Schwangerschaftswoche und der Angabe des Tages in der entsprechenden Woche angegeben. D.h. "SSW 7+0" bedeutet dann, dass Du in der 7. Schwangerschaftswoche bist und zwar am ersten Tag dieser 7. Woche.

Hier ein Beispiel:

  • 7 + 0 = 8. SSW, Tag 1
  • 7 + 1 = 8. SSW, Tag 2
  • 7 + 2 = 8. SSW, Tag 3
  • 7 + 3 = 8. SSW, Tag 4
  • 7 + 4 = 8. SSW, Tag 5
  • 7 + 5 = 8. SSW, Tag 6
  • 7 + 6 = 8. SSW, Tag 7

 

Welche SSW ist welcher Schwangerschaftsmonat

Damit lässt sich der Schwangerschaftsmonat wie folgt von der jeweiligen SSW ableiten:

  • SSW 01 - 04:   1. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 05 - 08:   2. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 09 - 12:   3. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 13 - 16:   4. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 17 - 20:   5. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 21 - 24:   6. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 25 - 28:   7. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 29 - 32:   8. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 33 - 36:   9. Schwangerschaftsmonat
  • SSW 37 - 40:   10. Schwangerschaftsmonat

 

Schwangerschaftswochen Tabelle

Die folgende Tabelle zeigt die Zuordnung von Schwangerschaftsmonaten, Schwangerschaftswochen und den Trimestern.

Schwangersdchaftsmonate Schwangerschaftswochen Tabelle

Ganz nebenbei: Hier meine 2 wichtigsten Tipps für eine gesunde und schmerzarme Geburt, ganz ohne Ängste:

Schwangerschaftsrechner für ET und SSW

Um ET, SSW und noch vieles mehr zu Deine Schwangerschaft zu berechnen, kannst Du den CleverMom Schwangerschaftsrechner verwenden.

Zum Schwangerschaftsrechner.

Der CleverMom Schwangerschaftsrechner berechnet SSW, Entbindungstermin und Empfängnis

Geburtstermin selbst berechnen

Da man in der Regel nicht weiß, wann genau der letzte Eisprung war, wird der Geburtstermin anhand der letzten Regelblutung berechnet (Naegele-Regel).

Der erste Tag der letzten Periode + 7 Tage – 3 Monate

Mit einem Geburtsrechner kann man das Ergebnis noch ein bisschen konkretisieren, da hier auch die Zykluslänge mit eingerechnet werden kann.

Die meisten Babys kommen 14 Tage vor oder nach dem errechneten Geburtstermin (ET), gerade einmal 5% der Babys kommen am ET auf die Welt.

 

Schwangerschaft Trimester Übersicht

Die Schwangerschaft wird in 3 Trimester unterteilt.

Tri = drei und mensis = Monat, daher besteht ein Trimester aus 3 Monaten.

  1. Trimester = SSW 1 - 13
  2. Trimester = SSW 14 - 27
  3. Trimester = SSW 28 - 40

 

Im 1. Trimester passiert bei der Entwicklung Deines Babys am meisten, daher wird diese Phase als die kritischste Zeit in der Schwangerschaft bezeichnet. Danach sieht das Baby aus wie ein kleiner Mini-Mensch, d.h. es sind alle Organe angelegt, die Extremitäten haben sich ausgebildet und danach wächst es im Prinzip „nur noch“. Daher ist der Fötus in dieser Zeit für äußere Einflüsse am empfindlichsten.

 

Im 2. Trimester hat sich der Körper an die Schwangerschaft angepasst, die ersten Beschwerden sind überwunden und der Bauch ist noch nicht so groß, sodass Du Dich noch gut bewegen kannst.

 

Das 3. Trimester dient noch einmal der intensiven Gewichtszunahme des Babys, weshalb gerade die letzten Wochen vor der Geburt sehr viel anstrengender werden können und die Bewegungsfreiheit deutlich eingeschränkt ist.

Wie Du Deine angstfreie & schmerzarme Geburt vorbereitest

Lerne wie man eine kraftvolle und angstfreie Geburt gemeinsam mit dem Partner vorbereitet. Erfahre, welche 10 häufigsten Fehler im klassischen Geburtsvorbereitungskurs (vor Ort) nicht angesprochen werden. Profitiere von essentiellen Erfahrungen: Mehr Freiheit und weniger Stress in der neuen Rolle als Eltern nach der Geburt.

Klicke hier um zu erfahren, wie spannend das mit dem einzigartigen Programm von CleverMom funktioniert.

Diese weiteren Inhalte könnten Dir helfen